elemente

Nach den Elementelehren besteht alles Sein aus den Grundelementen. In all diesen Lehren geht es im Prinzip darum, ein harmonisches und dynamisches Gleichgewicht zwischen den Energien der Elemente herzustellen. Hier wurden die Elemente aus folgenden Traditionen vereint:

- aus der antiken Naturphilosophie

- aus der chinesischen daoistischen
  Theorie der Naturbeschreibung

- aus der indischen Elementenlehre

feuer
erde
metall
wasser
holz
luft
– raum
– äther
– akasha
licht